RESTAURATION

Restauration - Triptychon 1

 

Restauration - Triptychon 2

 

RESTAURATION

1996 – 2008, zwei digitale Fotomontagen, je 110 x 260 cm, C-Prints hinter Acrylglas, auf Alu-Dibond.
Herkunft des Materials: Stills aus dem Film 'Terminator 2 - Judgement Day' und Zitate aus dem Neuen Testament. Zwei Versionen: Evangelien-Zitate in Deutsch oder Englisch.

Der Film 'Terminator 2' von James Cameron steckt voller Anspielungen auf die christliche Heilsgeschichte, samt ihrer moralischen Klischees. Weitreichende gesellschaftliche Entscheidungen werden hier von einer Erlöser-Kleinfamilie in die Hand genommen. Ihre Protagonisten: Die Erlöser: der Terminator (Schwarzenegger) und der Junge. Der reuige Sünder, der bekehrte schwarze Wissenschaftler, wird zum Märtyrer. Die visionäre Initiatorin des Heilsprozesses: Sarah, die Mutter des Jungen. Die drohende Hölle: die Atombombe. Die Video-Stills sind mit Bibelzitaten versehen und virtuell in Gold gerahmt. Gruppiert in zwei Triptychen, zitieren sie ironisch Heiligenbilder / Ikonen.

Die einzelnen Bilder:    Vater und Sohn   |   Erlöser   |   Mutter und Sohn    |    Tod (Hölle)    |    Bekehrter    |   Madonna

PDF von RESTAURATION

Ausstellung im Kunstverein Rhein-Sieg, Siegburg, 2009

Video: Instant Salvation